Die ESCHFOE

Mit der Gründung der Europäischen Schornsteinfegermeister Föderation (ESCHFOE) im Jahre 1954 wurde eine starke Interessensgemeinschaft im Schornsteinfegerwesen geschaffen.

Wir über uns
Verbände

Suche

Anschriften der Mitgliedsländer

map

DER ZWECK
DEr ESCHFOE

Der Zweck der ESCHFOE liegt in der Unterstützung der Ausbildung europäischer Schornsteinfeger auf Grundlage des europäischen Ausbildungsplans sowie der Mitgliedsorganisationen, insbesondere bei Aus- und Fortbildung. Und der Förderung fachbezogener, wissenschaftlicher Forschung sowie der Weiterentwicklung des Berufsstandes im einheitlichen europäischen Markt.

weitere Infomationen

Aktuelle
meldungen
des verbands

Symposium Pro-Feuerstätte

Freitag, 22. Februar 2019, 13.00 Uhr
im NOI-Techpark, Voltastraße 13A, Bozen

Die Kaminkehrer und Hafner im lvh.apa organisieren gemeinsam mit der Klima Haus Agentur die Fachtagung PRO-KAMIN am Freitag, den 22. Februar 2019 ab 13.00 Uhr im NOI-Techpark, Voltastraße 13A, BOZEN. mehr

Symposium Pro-Feuerstätte
Technische Tagung 2019 in Malmö, Sweden

Technische Tagung 2019 in Malmö, Sweden

Vom 22. bis zum 24. August 2019 wird die Technische Tagung der ESCHFOE in der beschaulichen südschwedischen Stadt Malmö stattfinden. Weitere Informationen zum Ablauf und Programm der Veranstaltung folgen Anfang 2019.

ESCHFOE Kongress

Der diesjährige ESCHFOE Kongress fand vom 22. bis 26. August 2018 in Transylvania/Targu Mures - Rumänien statt. mehr

ESCHFOE Kongress
Ziele der ESCHFOE

Ziele der ESCHFOE

Zu den Zielen der ESCHFOE gehört die Schaffung einer möglichst einheitlichen europaweiten Berufsauffassung und Zielsetzung, wodurch das Ansehen des Schornsteinfegerwesens in Europa gehoben, seine Notwendigkeit und Bedeutung unterstrichen und eine entsprechende Entlohnung sichergestellt werden soll.